Einladung zur Filmvorführung

„Die Kinder der Utopie“ – Kreiselternrat zeigt Kinofilm
über Inklusion und Erwachsenenwerden

Der Kreiselternrat Lüneburg lädt alle Interessierten herzlich zu einer Filmvorführung am Samstag, den 25. Mai 2019, um 13:30 Uhr in die Mensa der Wilhelm-Raabe-Schule (Feldstr. 30, 21335 Lüneburg) ein.

Gezeigt wird der 80-minütige Kinofilm „Die Kinder der Utopie“: Sechs junge Erwachsene schauen zurück auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Berliner Inklusionsklasse, sehen sich zusammen Filmaufnahmen aus dieser Zeit an, begegnen ihrem jüngeren Ich, sprechen bisher Ungesagtes aus und reden darüber, wie sie wurden, was sie heute sind. Sie reflektieren ihre Erlebnisse und Erfahrungen – und blicken in die Zukunft. Ein berührender und ehrlicher Dokumentarfilm von Hubertus Siegert.

Im Anschluss an die Vorführung bietet der Kreiselternrat die Möglichkeit zur Diskussion – zum Thema Inklusion in der Schule.

Filmplakat Die Kinder der Utopie“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.